Die Seite lädt ...

DIE EINREICHPHASE IST BEENDET!


Das Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN ist das populärste Festival für Naturdokumentationen in Europa. Jährlich sehen tausende naturbegeisterte Filmfreunde Filme aus aller Welt bei GREEN SCREEN.

Seit 2007 findet das Festival jährlich in Eckernförde an der Ostsee statt. GREEN SCREEN bietet ein breites Spektrum an herausragenden Dokumentationen, die die Schönheit der Natur darstellen und brisante Themen zum Schutz der Natur, zum Klimawandel und zum Artensterben aufgreifen.

Der Kern des Festivals ist der internationale GREEN SCREEN Wettbewerb für die BESTEN NATURFILME des Jahres in 16 Wettbewerbskategorien. GREEN SCREEN hat sich zudem seit Beginn zu einem wichtigen Treffpunkt der Naturfilmbranche in Deutschland entwickelt. Neben den Screenings gibt es professionelle Workshops, Seminare und Podiumsdiskussionen, sowie Räume für Meetings und Abnahmen und ein attraktives Rahmenprogramm.

Mehr Informationen

"GREEN SCREEN macht Schule" erfolgreich zu Ende gegangen

Mit einem Rekord von mehr als 28.000 Buchungen ist die erste digitale GREEN SCREEN Schulkinowoche zu Ende gegangen. Schulen aus dem ganzen Bundesgebiet haben vom 01.-31. März an "GREEN SCREEN macht...

Green Screen startet mit umfangreichem Programm ins 15. Jahr

Das Internationale Naturfilmfestival Green Screen startet mit einem umfangreichen Programm in das 15. Festivaljahr. Rund 100 Dokumentarfilme aus der weltweiten Produktion präsentiert Green Screen vom...

Digitale GREEN SCREEN Schulkinowoche erfolgreich gestartet

Vom 1.-31. März 2021 haben Lehrer und Lehrerinnen bundesweit mit ihren Klassen die Chance, kostenlos an der diesjährigen digitalen Schulkinowoche des Internationalen Naturfilmfestivals GREEN SCREEN...

Internationales Naturfilmfestival Green Screen zieht positive Bilanz

Über 15.000 Filmfreunde bei Veranstaltungen und online